Breit gefächertes Therapiespektrum

Irene Siu King Cheung
dipl. Therapeutin SBO-TCM

Seit ihrer Ausbildung in allen Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin in Hongkong war die gebürtige Chinesin Irene Siu King Cheung über zehn Jahre in ihrer Heimatstadt als TCM-Therapeutin tätig. Sie ist eine hervorragend qualifizierte Fachfrau, die grossen Wert auf den Dialog mit den Patienten legt.

Irene Siu King Cheung schloss ihr Studium in Traditioneller Chinesischer Medizin an der medizinischen Fakultät der Universität Hongkong mit einem Bachelor ab. Danach erwarb sie ein Masterdiplom in Schanghai und bildete sich kontinuierlich weiter. Als versierte TCM-Spezialistin ist sie mit den Prinzipen und der Anwendung der TCM-Methoden zutiefst vertraut.

Die Erfahrung von Irene Siu King Cheung beruht auf ihrer langjährigen therapeutischen Arbeit in renommierten Kliniken wie dem Pok Oi Hospital in Hongkong und einer Sportklinik in Deutschland. Ihre TCM-Kompetenz ist breit abgestützt. Darüber hinaus verfügt sie über vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Neurologie, Schmerztherapien, Gynäkologie und Innere Medizin.

Irene Siu King Cheung spricht Englisch, Chinesisch und Deutsch.
 

Mitgliedschaften:

  • EMR Erfahrungsmedizinisches Register
  • ASCA Stiftung für Alternativ- und Komplementärmedizin
  • SBO-TCM Schweizerische Berufsorganisation für TCM


«Ich bin überzeugt, dass die Kommunikation zwischen der Therapeutin und dem Patienten eine zentrale Voraussetzung für den Behandlungserfolg ist. Jede TCM-Therapie beginnt für mich mit Zuhören.»


Irene Siu King Cheung

Seite teilen