TCM als Beruf und Berufung

Sarah Meier
Naturheilpraktikerin mit eidgenössischem Diplom TCM

 

Naturmedizin ist bei ihr eine Familientradition. Schon seit je her hat sich Sarah Meier für eine ganzheitliche Betrachtung des Menschen interessiert und sich darauf aufbauend umfassende Kenntnisse der Traditionellen Chinesischen Medizin angeeignet. Ihre fachlichen Kompetenzen verbindet Sarah Meier mit Empathie und Gespür für die gesundheitliche Gesamtsituation der Patientinnen.

 

Seit rund zwölf Jahren arbeitet Sarah Meier erfolgreich als TCM-Therapeutin. Damit verfügt sie über einen bemerkenswerten Erfahrungsschatz, der voll und ganz ihren Patientinnen und Patienten zugutekommt. Bevor sie ihre praktische Tätigkeit aufnahm, absolvierte sie ein umfassendes Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin und setzte sich schon früh mit den Zusammenhängen zwischen der Chinesischen Medizin und der westlichen Naturheilkunde auseinander.

Für Sarah Meier ist es eine Selbstverständlichkeit, dass Einfühlungsvermögen, Aufrichtigkeit und Herz für eine gute und zielführende TCM-Behandlung unverzichtbar sind. Es ist für sie entscheidend, den Menschen in seiner Ganzheit zu verstehen und die TCM-Methoden gezielt auf das Individuum auszurichten. Ihre Kompetenzen decken das gesamte Spektrum der Traditionellen Chinesischen Medizin ab. Zu ihren Behandlungsschwerpunkten zählen Frauenheilkunde, Kinderwunsch, hormonelle Störungen und die Begleitung von onkologischen Therapien. Neben den Bereichen innere Medizin und Schmerzen gehören auch die Therapierung von psychologisch bedingten Beschwerden wie Stress und Burnout sowie Suchtbehandlungen zu ihrem Kompetenzspektrum.

Sarah Meier spricht Deutsch, Englisch und Französisch.
 

Mitgliedschaften:

  • EMR   Erfahrungsmedizinisches Register
  • ASCA   Stiftung für Alternativ- und Komplementärmedizin
     

ZSR-Nummer: f 875 760


«Es ist mir ein wichtiges Anliegen, bei der Therapie eine möglichst entspannte Situation zu schaffen. Ziel ist es, eine rasche und nachhaltige Verbesserung des Gesundheitszustands zu bewirken, und meinen Patientinnen das Bewusstsein und die Inspiration für ein gesundes Leben zu vermitteln.»


Sarah Meier

Seite teilen